KZI-Pferdezucht
Klaus & Verena Zimmermann
Im Schachen
5000 Aarau

Tel
Mobile  
Fax
+41 62 824 53 90
+41 79 332 68 30
+41 62 824 53 91
E-Mail


Roland & Marlis Fuchs
Hohrüti 4
6110 Wolhusen

Tel
Mobile  
+41 41 490 23 16
+41 79 666 06 49
E-Mail

Heidemelodie KZI,
die Elite Suisse Stute

Heidemelodie KZI, Old., geb. 2006 anlässlich der Selektion VSS für die Elitefohlenauktion 2010.

Ihre Mutter, die Landadel-Tochter HEIDEBLÜTE, eine Tochter der legendären Elite-Stute FUREIDA II (Godehard-Furioso II-Adrian xx) aus der Spitzen-Springstuten-Linie der HEIDILA, ist nicht nur die Vollschwester des Stempel-hengstes LANDOR S, wie seiner Brüder, die beiden Grand Prix Pferde in USA, LAGOHEIDOR und LEMWERDER. Auch die Springvererber COULTHARD (Reserve-pferd der Norweger an den Olympischen Spielen in Hongkong), INCELLO, CESAR, SINTENDER sowie CADOR und dem unter Markus Fuchs international erfolgreichen LAERTES, sondern sie ist auch die Mutter des S-Dressurpferdes CANDY-MAN von Carnando.
HEIDEMELODIE KZI hatte 2010 ein Stutfohlen von Quality «Heida Helvetia KZI» (verkauft über die VSS-Eliteauktion an den Stall Schmalz in Büren/Aare) und 2011 ein Hengstfohlen ebenfalls von Quality «Quadrifoglio KZI» (der Glücksbringer). 2012 brachte sie das Hengstfohlen Latte Macciato KZI von Levisonn.

Ihr Vater CHALAN von Chambertin aus der Fucera von Carolus ist ein unbedingter Leistungshengst mit grossartiger Erfolgsbilanz. Chalan schönster Erfolg war sicherlich der Sieg in der Norddeutschen Meisterschaft 2007 mit Hendrik Sosath auf dem Hamburger Derbyplatz. In der Zuchtwertschätz-ung Springen erlangte er im Jahr 2009 160 Punkte. Inzwischen nach Kalifornien verkauft ist er mit einer jungen Amazone bis 1.60 m-Springen und Nationenpreisen hoch erfolgreich.  Mit dem Titelgewinn des «Promising Stallion» Award beim internationalen Hengstturnier in Zwolle und Siegen in der Klasse S hat Chalan schon 2006 seine hohe Wertschätzung bestätigt. Im «Sires of the World»-Springen bei der WM der jungen Springpferde in Lanaken wurde er dritter und im Championat von Rastede zweiter. Schon 2005 startete Chalan auf der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken und war national wie international in Großen Preisen erfolgreich. Der Holsteiner Landeschampion von 2003 und zweifache Bundeschampionats-Finalist war 2001 überlegener Sieger im 30 Tage-Test Prussendorf, wobei er sowohl in der Dressur als auch im Springen jeweils den höchsten Index erreichte. Er ist einer der ersten Söhne des herausragenden Nachwuchsvererbers Chambertin, fünf- und sechsjährig Sieger der Finalqualifikationen beim Bundeschampionat.
Die Mutter Fucera stellte zuvor schon mit dem Chambertin-Vater Cambridge den Prämienhengst Chateau. Ihr Vater Carolus I kam selbst zu internationalen Sporterfolgen und zählt heute zu den führenden Leistungsvererbern.Calypso I lieferte vor allem auch für den Dressursport viele Spitzenpferde. Stamm der Körsieger Rocadero und Laurenz sowie der Vererber Levantos I und II (jeweils Kör-Reservesieger), und des aktuell überaus erfolgreichen Catoki.

Elite Suisse Stute Heidemelodie KZI, 4-jährig in Bern.

 

V Chalan (Holst) VV Chambertin VVV Cambridge
VVM Desiree VII
VM Fucera VMV Carolus
VMM Ucera v. Calypso I
M Heideblüte MV Landadel MVV Landgraf I
MVM Novella
MM Fureida II MMV Godehard v. Gotthard
MMM Elite-Stute Fureida v. Furioso II

Elite Suisse Stute HEIDEMELODIE KZI von Chalan-Landadel-Godehard-Furioso II-Adrian xx mit 9 Jahren auf dem Hof Brüning in Südstedt-Ochtmannien.

HEIDEMELODIE KZI hatte bis jetzt folgende Nachzucht:

2010: Heida Helvetia KZI CH, Stutfohlen von Quality

2011: Quadrifoglio KZI CH, Hengstfohlen von Quality

2012: Latte Macciato KZI CH, Hengstfohlen von Levisonn

2013: Chiosto KZI, Hann, Hengstfohlen von Chiron xx

2014: güst (Gebärmutterentzündung)

2015: güst (Gebärmutterentzündung)

2016: Totgeburt (Hengstfohlen von Cador)


Heida Helvetia KZI CH von Quality a.d. Heidemelodie KZI von Chalan, wurde 2014 vierjährig trotz Fohlen bei Fuss erfolgreich auf Trurnieren vorgestellt.

2010: HEIDA HELVETIA KZI CH, Stute, Schimmel von QUALITY a.d. Heidemelodie KZI von Chalan

Wurde über die VSS-Elite-Fohlen-Auktion 2010 an den Stall von Christof und Sandra Schmalz in Büren a.d. Aare verkauft.

Die am 6. Mai 2010 geborene Tochter der Elite-Suisse-Stute HEIDEMELODIE KZI hat QUALITY von Quinar-Lantaan-Carneval zum Vater. Quality war dreimal erfolgreich bei den Weltmeisterschaften der jungen Springpferde in Lanaken und ist inzwischen bis international S*** platziert. Auf seinem Erfolgskonto stehen bereits 30 Siege und weit über 100 Platzierungen in der schweren Klasse.

Heida Helvetia KZI CH belegte 2013 am Feldtest in Bern den 5. Rang, hatte 2014 ein Hengstfohlen von S.M. Contador bei Fuss und startete trotzdem erfolgreich in Promotions-Springprüfungen.


Quadrifoglio KZI CH als 4-jähriger unter Jason Smith an einer Promotionsprüfung

Quadrifoglio KZI CH, dieser 5-jährige, grossrahmige CH-Schimmelwallach mit einem Stockmass von 172 cm, ist ein Springtalent der besseren Sorte. Im Freispringen offenbart er ein, seiner Abstammung entsprechendes, Springpotential der Spitzenqualität. Ebenfalls verfügt er über 3 sehr gute Grundgangarten und einem Top-Charakter. Er ist sehr einfach zu reiten und Geländesicher. Quadrofolgio KZI CH ist unsere grosse Zukunftshoffnung für den anspruchsvollen Springsport.

Aus seinem hocherfolgreichen Mutterstamm kommt der Weltvererber Landor S, dass internationale Springpferd Laertes sowie die gekörten Vollbrüder Landwerder und Lagoheidor - Letzterer ist Grand-Prix-Dressur erfolgreich.


Latte Macchiato KZI CH am Feldtest im Oktober 2015 in Bern den er mit dem sehr guten 8. Rang abschloss.

Latte Macchiato KZI CH, der 4-jährige bildhübsche braune Wallach ist ein grossrahmiges (Stm. 171 cm) aber trotzdem blutgeprägtes Sportpferd. Er ist ein Reitpferd der gehobenen Sorte. Im Springen offenbart er ein, seiner Abstammung entsprechendes, Springpotential der Spitzenqualität. Ebenfalls verfügt er über 3 sehr gute Grundgangarten und einem Top-Charakter. Er ist sehr einfach zu reiten und Geländesicher. Anlässlich der Preisverteilung am Feldtest wurde Latte Macchiato KZI CH vom Speaker als das bestgerittene Pferd dieser Prüfung hervorgehoben. Latte Macchiato KZI CH ist ein Hunter-Typ dessen Zukunft wir im Vielseitigkeitssport sehen.

Aus seinem hocherfolgreichen Mutterstamm kommt der Weltvererber Landor S, dass internationale Springpferd Laertes sowie die gekörten Vollbrüder Landwerder und Lagoheidor - Letzterer ist Grand-Prix-Dressur erfolgreich.